Thermomanagement

Flexible Thermomanagementsysteme zur bedarfsgerechten Verteilung der Kühlmittelströme

Handtmann Thermomanagementsystem

Handtmann-Konzepte bedeuten sowohl wirtschaftliche als auch innovative Vorteile für Ihre Antriebe.

Die Handtmann Systemtechnik bietet Thermomanagementsysteme für konventionelle Antriebe und moderne Elektroantriebe. Hierbei können auch selbstentwickelte Lösungen, wie z.B. eine elektrifizierte Kühlmittelpumpe und ein integrierter Aktuator zum Einsatz kommen. Der Fokus liegt dabei immer auf einer wirtschaftlichen Lösung bei bestmöglicher Performance.

Ein mit unserem Kunden gemeinsam entwickeltes Thermomanagementmodul mit integrierter Kühlmittelpumpe produzieren wir für effiziente Ottomotoren in Großserie.

Funktion
Unsere Thermomanagementmodule können diverse Kühlmittelströme steuern. Das Kühlmittel wird über eine komplexe Steueraktorik gezielt dorthin geleitet, wo es im aktuellen Betriebszustand benötigt wird. Der variable, elektrische Steller rundet unser Modul ab.  Bei Verbrennungsmotoren kann hier eine signifikante CO2-Reduzierung erzielt werden.

UNSERE EXPERTISE - IHR VORTEIL

Strömungsmechanik

Ventiltechnik

Validierung

Prozess-Know-how inkl. End-of-Line-Prüfung

Handtmann Flexibles Thermomanagementsystem

Flebixel und unabhängig

  • Unabhängig für jede Antriebsart
  • Auslegung eines kundenspezifisch geeigneten Systems vom Konzept bis zur Serienreife
  • Kundenspezifische Lösung in Aluminium oder Kunststoff
  • Hohe Fertigungsgenauigkeit, u.a. bei der Dichtheit zwischen Steuerorgan und den einzelnen Kanälen
  • Deutliche Reduktion des CO2-Ausstoßes bei gleichzeitiger Steigerung der Antriebseffizienz
  • Einsatz geeigneter kühlmittelbeständiger Werkstoffe und Materialpaarungen
  • Elektrifizierung der Kühlmittelpumpe

Haben Sie Fragen zu unseren Thermomanagementsystemen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vertrieb & Projektleitung Thermomanagementsysteme

Telefon: +49 7351 342 7760
Kontakt Vertrieb & Projektleitung Thermomanagementsysteme